Unsere MARZUR Helden sind auch am Black Friday im Einsatz!

28./29.9.2019

 

Meet Eliane, Cornelia, Joel, Fabian, Leon, Livio, Manuel, Leana, Nuria, Nico und Amelie am 29./30. November an der Turnshow, wenn es heisst TGIF – Thank God it’s Friday - Black Friday!

 

Kennst du unsere MARZUR Helden schon? Wenn nicht dann stellen wir sie euch doch kurz vor:

Am 28./29. September fand hier in Altbüron das alljährliche MARZUR Schlussturnen statt. Was die Altbürer und Altbürerinnen da ablieferten war einmal mehr beindruckend! Bei den Juniorinnen konnte Eliane Schär mit dem 3. Platz aufs Podest steigen. Cornelia Strebel machte es ihr nach und belegte denselben Rang bei den Frauen. Für Madeleine Frey war der 1. Platz in greifbarer Nähe, holte sie doch in den ersten 3 Disziplinen die Maximalpunktzahl. Leider verletzte sie sich bei ihrer letzten Disziplin im Weitsprung am Knie und verlor wertvolle Punkte. Wir wünschen ihr eine gute Genesung!

Für die grösste Überraschung sorgte dann aber Joel Bättig. Er holte sich mit 150.7 Punkten doch tatsächlich den Juniorensieg. Dieser Sieg mochten ihm alle gönnen und es zeigt sich wieder einmal mehr, dass Fleiss und Bescheidenheit der Weg zu Ziel sind.

Weniger überraschend und doch nicht weniger erfreulich war der Sieg von Fabian Steffen. Er konnte bereits letztes Jahr überzeugen und zeigte auch jetzt, was in ihm steckt. So sprang er kurzerhand auf Asphalt ohne seine Spezialschuhe eine Höhe von 1.80 m. Den Sieg konnte ihm keiner streitig machen und so stand er mit fast 3 Punkten Vorsprung klar zuoberst auf dem Podest.

 

Es gibt in Altbüron aber nicht nur grosse sondern auch kleine Helden. In der Kategorie 1, 2 und 3 strahlten sowohl Livio Solenthaler als auch Leon Kostadinov, Manuel Wapf und Leana Straumann auf dem 2. Platz. Auch Nuria Renaudie konnte in der Kategorie 1 aufs Podest und zeigte stolz ihre Bronzemedaille.

Nico Fosters Talent liegt eindeutig in den leichtathletischen Disziplinen. Diese verhalfen ihm zu Sieg in der Kategorie 3.

Unsere Allrounderin Amelie Rölli startete in den Wettkampf mit einem klaren Ziel vor Augen; sie wollte das Podest erklimmen. Dass es dann gleich der 1. Platz wurde und ihr nur 0.1 Punkte zur Maximalpunktzahl fehlte, freute sie umso mehr.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere MARZUR Helden! Lerne sie am 29./30. November an der Black Friday Turnshow kennen und sichere dir jetzt einen Platz dafür. Der Vorverkauf auf der Website ist in vollem Gange!

 1909 jg Marzur Gesamtfoto

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online