Team Aerobic Jugend

26./27. Oktober 2019

 

Ein sehr erfolgreiches Wochenende!

 

Mit dem erstmaligen Einzug in einen Final an den Schweizer Meisterschaften Aerobic und dem überragenden Sieg an der Vereinsmeisterschaft zeigte das Team Aerobic Jugend vom STV Altbüron ihr Können auf hohem Niveau.

 

Gut vorbereitet, top motiviert und erfolgshungrig reisten man am Samstagmittag nach Zuchwil, wo die diesjährigen Schweizer Meisterschaften Aerobic stattfanden.

Vor dem Aufwärmen und Vorbereiten auf den wichtigen Durchgang, wurden den Mädchen noch einheitliche Frisuren gezaubert. Danach konnte das Team in einer nahegelegenen Turnhalle einturnen und konzentrierte sich voll und ganz auf die dreieinhalbminütige Choreografie.

Nach dem Einmarsch und der Vorstellungsrunde hatte man nochmals Zeit für ein letztes Dehnen, Schritte repetieren und eine ordentliche Portion Zuspruch von den Leiterinnen. Meistens steigt aber auch der Puls und die Nervosität während des Wartens, was zusätzlich an den Kräften zerrt. Davon liessen sich die 7 Turnerinnen aber nichts anmerken und turnten synchron und präzis ihr Programm, was auch den Wertungsrichter gefiel und mit der tollen Note 9.37 belohnt wurde. Nun musste man sich gedulden und alle anderen Resultate abwarten, bis man dann schlussendlich die Bestätigung hatte, dass man sich als sechst bestes Team für den Final am Sonntagnachmittag qualifiziert hatte. Die Freude war riesig, haben die Mädchen aus dem Luzerner Hinterland doch einige namhafte Vereine hinter sich gelassen.

 

Da sich die Altbürerinnen im Vorfeld auch schon für die Vereinsmeisterschaft in Ruswil angemeldet hatten und es zeitlich passte, erlaubte man sich am frühen Sonntagmorgen auch noch an diesem Wettkampf teilzunehmen. Dort durfte die Show gleich zweimal gezeigt werden. Während im ersten Durchgang die Programmnote bewertet wurde, erhielten die Aerobic Vorführungen im zweiten Durchgang die Note für die technische Ausführung. Was schlussendlich zu einer Endnote führte. Die erturnte Note für die Jugend vom STV Altbüron sprengte alle ihrer bisherigen Rekorde, 9.60 war eine echte Traumnote.

Mit einem gewaltigen Vorsprung von einer ganzen Note auf das zweitplatzierte Team gewann man den Wettkampf souverän.

Und so reiste das Team beflügelt aber auch ein bisschen erschöpft kurzerhand zurück an die Aerobic SM in Zuchwil. Vor hunderten von Zuschauern und unter grossem Beifall durfte man nochmals die Choreografie zeigen. Der dritte Durchgang innerhalb weniger Stunden und trotzdem steckte nochmals so viel Engagement und Power im Auftritt. Mit einer erneut hohen Note von 9.42 durfte man sich mit Stolz als sechst bestes Team der Schweiz feiern lassen und die Auszeichnung entgegennehmen.

 

Es war ein Wochenende mit grossen Gefühlen, vielen Emotionen und jede Menge Glücksmomenten, das noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

IMG 20191027 WA0015IMG 20191026 WA0016

Trainingsweekend Jugend

19./20.10.2019

 

Am Samstagmittag trafen die ca. 60 Jugendlichen des STV Altbüron zum diesjährigen Trainingsweekend in der MZH Altbüron ein.

 

Die Jugendlichen des Vereins freuten sich über ein besonderes Geschenk, welches von den Firmen Koffel + Partner AG sowie Knupp Bau AG überreicht wurde. Die neue blaue Sporttasche wird in Zukunft ein treuer Begleiter an Trainings und Wettkämpfe sein. Die grosse Kinderschar strahlte zusammen mit den Sponsoren Bruno Koffel und René Roth beim Fototermin um die Wette.

 

Zum Aufwärmen wurde dann zugleich der Schlusstanz für die Turnshow vom 29./30. November geübt. Der Fokus vom restlichen Trainingsweekend lag dann auch ganz klar auf der Vorbereitung der einzelnen Programme für die Turnshow BLACK friday.

 

Vor dem obligatorischen Hüttenbauen für die Übernachtung ging die Post beim Spieleabend noch einmal richtig ab. Die noch verbleibende Energie wurde in das Hüttenbauen eingesetzt.

 

Nach einer kurzen Nacht und vom Frühstück wieder gestärkt, wurde weiter an den Programmen gefeilt. Vor dem Mittag zeigten die jeweiligen Gruppen ihr gelerntes dem Publikum.

 

Team Aerobic-Jugend zeigt ihre Choreografie am Samstag 26.10.19 an der Schweizer Meisterschaft in Zuchwil. Am Sonntag darauf werden sie an der Verbandsmeisterschaft in Ruswil turnen.

  

1910 jr trainingsweekend 01

 

 

Mit einer Information an die anwesenden Eltern schloss Petra Schürch ein gelungenes und anstrengendes Wochenende gekonnt ab.

Unsere MARZUR Helden sind auch am Black Friday im Einsatz!

28./29.9.2019

 

Meet Eliane, Cornelia, Joel, Fabian, Leon, Livio, Manuel, Leana, Nuria, Nico und Amelie am 29./30. November an der Turnshow, wenn es heisst TGIF – Thank God it’s Friday - Black Friday!

 

Kennst du unsere MARZUR Helden schon? Wenn nicht dann stellen wir sie euch doch kurz vor:

Am 28./29. September fand hier in Altbüron das alljährliche MARZUR Schlussturnen statt. Was die Altbürer und Altbürerinnen da ablieferten war einmal mehr beindruckend! Bei den Juniorinnen konnte Eliane Schär mit dem 3. Platz aufs Podest steigen. Cornelia Strebel machte es ihr nach und belegte denselben Rang bei den Frauen. Für Madeleine Frey war der 1. Platz in greifbarer Nähe, holte sie doch in den ersten 3 Disziplinen die Maximalpunktzahl. Leider verletzte sie sich bei ihrer letzten Disziplin im Weitsprung am Knie und verlor wertvolle Punkte. Wir wünschen ihr eine gute Genesung!

Für die grösste Überraschung sorgte dann aber Joel Bättig. Er holte sich mit 150.7 Punkten doch tatsächlich den Juniorensieg. Dieser Sieg mochten ihm alle gönnen und es zeigt sich wieder einmal mehr, dass Fleiss und Bescheidenheit der Weg zu Ziel sind.

Weniger überraschend und doch nicht weniger erfreulich war der Sieg von Fabian Steffen. Er konnte bereits letztes Jahr überzeugen und zeigte auch jetzt, was in ihm steckt. So sprang er kurzerhand auf Asphalt ohne seine Spezialschuhe eine Höhe von 1.80 m. Den Sieg konnte ihm keiner streitig machen und so stand er mit fast 3 Punkten Vorsprung klar zuoberst auf dem Podest.

 

Es gibt in Altbüron aber nicht nur grosse sondern auch kleine Helden. In der Kategorie 1, 2 und 3 strahlten sowohl Livio Solenthaler als auch Leon Kostadinov, Manuel Wapf und Leana Straumann auf dem 2. Platz. Auch Nuria Renaudie konnte in der Kategorie 1 aufs Podest und zeigte stolz ihre Bronzemedaille.

Nico Fosters Talent liegt eindeutig in den leichtathletischen Disziplinen. Diese verhalfen ihm zu Sieg in der Kategorie 3.

Unsere Allrounderin Amelie Rölli startete in den Wettkampf mit einem klaren Ziel vor Augen; sie wollte das Podest erklimmen. Dass es dann gleich der 1. Platz wurde und ihr nur 0.1 Punkte zur Maximalpunktzahl fehlte, freute sie umso mehr.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere MARZUR Helden! Lerne sie am 29./30. November an der Black Friday Turnshow kennen und sichere dir jetzt einen Platz dafür. Der Vorverkauf auf der Website ist in vollem Gange!

 1909 jg Marzur Gesamtfoto

Rückblick MARZUR

28./29. 09.2019

 

Mit rund 40 Turnerinnen und Turner konnte der STV Altbüron am heimischen MARZUR starten. Nachdem am Samstagmorgen die letzten Geräte aufgestellt wurden, starteten die Herren kurz darauf in ihren Wettkampf. Bei windigen Wetterbedingungen konnten dennoch Topleistungen gezeigt werden. Etwas mehr Zeit zum Ausruhen hatten die Frauen, die erst am Nachmittag ihren Vierkampf begannen. Am Ende des Tages durften 2 erste und 3 dritte Ränge gefeiert  werden. Auch über den Sieg der Vereinsmeisterschaft der Damen durften wir uns freuen. 

 

Am Sonntag konnte dann unsere Jugend bei Sonnenschein brillieren.
Unter den insgesamt 241 Kindern waren 52 Altbüronerinnen und Altbüroner, die auf Medaillenjagd gingen. Sie sicherten sich 7 Podestplätze,
28 Auszeichnungen und 2 Stafettensiege der Knaben. Wir dürfen auf ein gelungenes MARZUR zurückblicken.

 

Ohne die Helfer, Leiter, Wertungsrichter und ohne die gute Organisation wäre es unmöglich, einen solche Anlass durchzuführen. Wir danken deshalb allen Beteiligten ganz herzlich für ihre Unterstützung.

 

1909 marzur 02 

Termine

Eishockeymatch

am Fr, 6. Dezember 2019
Sursee
Aktive

Hallenturnier FC Algro

am Sa, 14. Dezember 2019
Altbüron
Aktive

Weihnachtswanderung

am Fr, 20. Dezember 2019
Aktive

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online