Rückblick MARZUR

28./29. 09.2019

 

Mit rund 40 Turnerinnen und Turner konnte der STV Altbüron am heimischen MARZUR starten. Nachdem am Samstagmorgen die letzten Geräte aufgestellt wurden, starteten die Herren kurz darauf in ihren Wettkampf. Bei windigen Wetterbedingungen konnten dennoch Topleistungen gezeigt werden. Etwas mehr Zeit zum Ausruhen hatten die Frauen, die erst am Nachmittag ihren Vierkampf begannen. Am Ende des Tages durften 2 erste und 3 dritte Ränge gefeiert  werden. Auch über den Sieg der Vereinsmeisterschaft der Damen durften wir uns freuen. 

 

Am Sonntag konnte dann unsere Jugend bei Sonnenschein brillieren.
Unter den insgesamt 241 Kindern waren 52 Altbüronerinnen und Altbüroner, die auf Medaillenjagd gingen. Sie sicherten sich 7 Podestplätze,
28 Auszeichnungen und 2 Stafettensiege der Knaben. Wir dürfen auf ein gelungenes MARZUR zurückblicken.

 

Ohne die Helfer, Leiter, Wertungsrichter und ohne die gute Organisation wäre es unmöglich, einen solche Anlass durchzuführen. Wir danken deshalb allen Beteiligten ganz herzlich für ihre Unterstützung.

 

1909 marzur 02 

Bronze an der Mehrkampf-SM U23 durch Fabian Steffen

21./22.09.2019

Bei prächtigem Herbstwetter fand am vergangenen Wochenende die Mehrkampf-SM aller Kategorien in Hochdorf statt. Einmal mehr konnte sich Fabian Steffen nach zwei anstrengenden Tagen aufs Podest steigen.

 

Kurzfassung 1. Tag: Einlaufen - 100 Meter Lauf - 11.59 Sek. - mässig zufrieden. Dann gleich zum Weitsprung - 6.82 Meter - 7.00 hätten es sein müssen. Essen dann Kugelstossen - 12.32 Meter mit dem 7.25 kg Gerät - sehr zufrieden. Hochsprung - Tiefpunkt - nur 1.80 - vergessen - weiter. Banane - dann 400 Meter - die ersten 200 Meter gut dann - würg - 53.36 Sek. - Auslaufen - Essen - Schlafen.

 

Kurzfassung 2. Tag: Einlaufen - gutes Gefühl - keine schweren Beine - Hürdenlauf - nicht gut - 16.51 Sek. Vergessen - weiter - unmittelbar nachher Diskus 2 kg - 35.99 Meter - persönliches Bestweite - geht doch - Paradedisziplin Stabhochsprung - 4.30 Meter - wäre mehr drin gelegen - Essen - Speer 54.54 Meter - enttäuscht - hätte weiter gehen können - 1500 Meter Lauf - 4.52.27 - mässig.

 

Fazit: Trotz nicht optimalem Wettkampf 6647 Punkte geschafft (Bestwert 7014 Punkte im Frühling). Der 3. Rang ist der Lohn für das harte Training des ganzen Jahres. Gratulation.

 

MARZUR Schlussturnen in Altbüron

 

Rund 130 aktive Turnerinnen und Turner treffen sich am kommenden Samstag zum alljährlichen und traditionellen MARZUR Schlussturnen. Dieses Jahr wird der Anlass vom Turnverein Altbüron organisiert und druchgeführt. Dabei wollen sich die Vereine Melchnau, Roggliswil, Zell, Reiden und Altbüron die Stirn bieten. Auch mit dabei ist in diesem Jahr der TV Orpund als Gastverein.

Im letzten Jahr konnte Fabian Steffen den Sieg bei den Herren nach Altbüron holen. Es gelang ihm dabei jedoch nicht, den bisherigen Punkterekord zu brechen.

Bei den Frauen wurde im vergangenen Jahr gleich vier Mal die höchste Punktzahl erturnt. Man kann gespannt sein, ob es auch in diesem Jahr einer dieser Turnerinnen gelingt, sich wiederum vorab zu platzieren.

 

Am Sonntag, 29. September trifft sich der Nachwuchs zum Kräftemessen. Auch sie werden sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen und alles geben um zuoberst auf das Podest zu steigen.

Der STV Altbüron freut sich als Organisator auf ein faires und unfallfreies Wettkampfwochenende!

 

Die Wettkampfzeiten im Überblick:

Samstag, 28. September: Wettkampf Aktive von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Sonntag, 29. September: Wettkampf Jugend von 10.00 Uhr bis 15.30 Uh

 

 1909 marzur 01

SM Challenge 2019

21.09.2019

Drei Auszeichnungen an der SM-Challenge in Luzern.
Pascal Bättig (K5) konnte sich im Vergleich zum Mammut Cup steigern und klassierte sich auf dem
undankbaren vierten Rang. Auch Simon Steffen konnte sich um 0.60 Punkte verbessern und landete auf
dem 8. Schlussrang. Andy Roth klassiert sich beim Saisonabschluss auf dem guten 20. Rang.
Auch Manuel Bernet musste mit dem Platz neben dem Podest vorliebnehmen. Mit einer Steigerung um
0.50 Punkte ist er jedoch in Lauerstellung für die bevorstehende Schweizermeisterschaft in Yverdon.
Marion Strebel konnte ihren letzten Saison-Wettkampf auf dem 20. Schlussrang beenden.
Die Schweizermeisterschaften finden am 09.11.2019 in Yverdon-les-Bains statt.

 1909 gr smchellange 011909 gr smchellange 02

Termine

Turnshow

vom Fr, 29. November 2019 bis So, 1. Dezember 2019
Altbüron
Aktive, Jugend

Eishockeymatch

am Fr, 6. Dezember 2019
Sursee
Aktive

Hallenturnier FC Algro

am Sa, 14. Dezember 2019
Altbüron
Aktive

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online