Hallenmeetings St. Gallen und Magglingen

24.01. + 30./31.01.2016

Fulminanter Start in die Hallensaison von Géraldine Ruckstuhl und Fabian Steffen.

Die Neo-U20-Athletin hat die neuen Hürdenhöhe schon gut im Griff und läuft mit 8.93 Sek. über 60 m Hürden bereits schneller als über die tieferen U18-Hürdenhöhe. Ebenfalls fliegt die 4 kg Kugel bereits sehr gut: 12.82 m. Der Weitsprungwettbewerb lief noch nicht optimal und mit 5.63 m schlug sie sich unter ihren Wert. Der Anlauf passt noch nicht ganz.

Fabian Steffen sprang im 1. Wettkampf schon wieder gute 3.80 m im Stabhochsprung. Die 5 kg Kugel beförderte er auf beachtliche 13.05 m. Das Highlight war aber der Weitsprung. Mit 6.67 m verbesserte er seine persönliche Bestweite bereits im 1. Anlauf (bisher 6.59 m)!

Bereits dieses Wochenende ist ein weiteres Stelldichein in Magglingen geplant. Géri macht bei den Aktiven Frauen im 5-Kampf mit. Ein erstes Antasten an die CH-Elite. Fabian versucht sich im Weit/Kugel und Stab - hier gehts zum Zeitplan.

1601 lr FabianSteffen Weit1601 lr GeraldineRuckstuhl Kugel

 

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online