News

Zwei weitere Auszeichnungen auf das Konto der Geräteturner an den Getu Games in Malters vom 14. Mai 2016

14. Mai 2016

 

Ein grosses Teilnehmerfeld, ein hohes Niveau bei den Frauen, Magnesiumluft zum Abbeissen und Bestätigung der Leistungen: Resultat zwei weitere Auszeichnungen.

Am letzten Samstagmorgen durften die K5 Turnerinnen bereits früh aus den Federn, was ansonsten eher den jüngsten Turnerinnen vorbehalten bleibt. Alessia Strebel und Jenny Bossert lief es auch dementsprechend und so reichte es beiden nicht zur Auszeichnung. Im K4 verpasste diese Meyer Simine nur um knappe 0.10 Punkte – wirklich schade. Bei den K6 Frauen lief der Wettkampf soweit ebenfalls in Ordnung, die Übungen hatten kleine Unsauberkeiten und das Niveau bei den Frauen war wirklich hoch – Die Siegerin erreichte das Gesamttotal 38.00, von möglichen 40.00 Punkten. Marion platzierte sich nur um einen Rang hinter den Auszeichnungen und Cornelia fehlten leider noch ein paar Plätze mehr.

Bei den Jungs durfte Elias Wapf mit dem achten Rang im K4 die tolle Auszeichnung entgegen nehmen. Roth Andy verpasste diese um nur gerade 0.25 Punkten, was lediglich zwei Plätze ausmachte. Im K5 stand Manuel Bernet ebenfalls auf dem achten Platz mit der Auszeichnung in der Hand, vor dem Publikum. Im K5 war Toni Bernet verletzungsbedingt am Betreuen von Cédric Achermann, welcher einen verhaltenen Wettkampf turnte und beim nächsten Wettkampf auf die Auszeichnung hoffen darf.

Fazit: Zwei Auszeichnungen und Hoffnungen auf mehr!

Rangliste Turner

Rangliste Turnerinnen

1605 gt malters

Termine

SM Aerobic

vom Sa, 24. November 2018 bis So, 25. November 2018
Frauenfeld
Aktive

Eishockeymatch

am Fr, 7. Dezember 2018
Sursee
Aktive

Weihnachtswanderung

am Fr, 21. Dezember 2018
Altbüron
Aktive

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online