News

Hallen-Schweizermeisterin im 5-Kampf mit Schweizer Rekord

Géraldine gewinnt die Goldmedaille nach einem harten 5-Kampf im Duell mit Caroline Agnou von Satus Biel-Stadt.

 

Über 60 Meter Hürden gewann Caroline mit 9/100 Sekunden Vorsprung. Im Hochsprung triumphierte Géri mit 1.81 Meter und der Egalisierung ihrer persönlichen Bestleistung. Das Kugelstossen und der Weitsprung gingen dann wieder an Caroline. Da Géri als stärkere 800-m-Läuferin gilt, wusste sie dass sie von Beginn weg losziehen musste. Mit fast 5 Sekunden Vorsprung gelang es ihr einen Rückstand von nicht weniger als 47 Punkten wett zu machen und noch einen Vorsprung von 15 Punkten herauszuholen. Mit Total 4455 Zähler gehört ihr nun der Schweizer Hallenrekord im Fünfkampf der Aktiven sowie der U23. Eine Revanche im nächsten Jahr ist bereits beschlossene Sache.

1802 Lr SM MK Siegerehrung GR

 Fabian Steffen bereitete sich am letzten Wochenende zum letzten Mal wettkampfmässig in Magglingen auf seine Schweizermeisterschaft (Nachwuchs) vor. Mit einem grandiosen Wettkampf im Stabhochsprung (4.40 Meter) und wieder einer guten Zeit über die 60 Meter Hürden (8.88 Sek.) sowie einer konstanten Leistung im Weitsprung (6.73 m) beendete er den Samstag. Am Sonntag holte er nach einen verhaltenen Start im 60 Meter Sprint auf und erreichte 7.56 Sek. Mit einer erneuten Verbesserung gegenüber der Vorwoche im Hochsprung (1.83 m) darf er zuversichtlich für das kommende Wochenende in St. Gallen sein.

1802 lr Meeting Magglingen Fabian Start Sprint

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online