Rolf Bättig neues Ehrenmitglied vom ILV

18.01.2019

 

Anlässlich der Delgiertenversammlung vom Innerschweizerischen Leichtathletikverband am 18.1.19 in Willisau, wurde Rolf Bättig die Ehrenmitgliedschaft erteilt.

 

Die Laudatio hielt die Trainerlegende vom STV Willisau, Sepp Vogel. Was Rolf besonders freute.

 

Sepp erzählte, dass vor mehr als 30 Jahren ein Grüppchen junger Männer aus Altbüron, die bis anhin im Kunstturnen unterwegs waren, plötzlich im Training in Willisau erschienen. So konnte Rolf selber das Handwerk erlernen und vor allem war dies der Beginn einer grossen Leidenschaft. Rolf habe aber nie vergessen von wo er herkommt. Daher sei ihm stets wichtig gewesen das Geräteturnen nicht zu vergessen. Unter dem Motto: Wieso sollte ein Leichtathlet nicht auch ein Handstand können?

 

In Altbüron eine Leichtathletik Riege aufzubauen war nicht so einfach. Weil man ja als ehemaliger Turner nicht eine andere Riege konkurrenzieren wollte. Die grösste Herausforderung war jedoch, die praktisch fehlende Infrastruktur zu ersetzten. Er hat dies aber bravourös geschafft. Vor allem mit seiner grossen Vielseitigkeit, seinem speziellen weitsichtigen Denken, seiner sehr offenen und stets respektvollen Art gegenüber anderen Trainer und Sportler und natürlich durch ein immenses Fachwissen.

 

Geführt habe das schliesslich zu einem der erfolgreichsten Trainer der letzten Jahre in der Schweiz. Er sei ein perfektes Beispiel dafür was für einen Landverein möglich sei. Weltmeistertrainer!!

 

Der STV Altbüron gratuliert Rolf ganz Herzlich zur neuen Ehrenmitgliedschaft im ILV.

Termine

Kilbi

am So, 11. August 2019
Altbüron
Aktive

Kilbi

am So, 8. September 2019
Grossdietwil
Aktive

Jubiläum 20 Jahre MZH

vom Fr, 13. September 2019 bis Sa, 14. September 2019
Altbüron
Aktive

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online