Hallen-Schweizermeisterin im 5-Kampf mit neuem Schweizerrekord

09.02.2019

 

An der diesjährigen Hallen-Mehrkampf SM in Magglingen konnte sich Géraldine die Goldmedaille erneut sichern und schraubt damit zugleich ihren eigenen Schweizerrekord nach oben.

 

Géraldines Start in den Fünfkampf lief nicht wie geplant. Die 60 Meter Hürden lief sie in einer Zeit von 8.70 Sekunden, womit sie deutlich über ihrer persönlichen Bestleistung blieb. Trotz des eher verhaltenen Starts in den Wettkampf konnte Géraldine im anschliessenden Hochsprung ihre Leistung steigern. Mit einer übersprungenen Höhe von 1.81 Meter erfüllte sie ihre Erwartungen und war motiviert für den weiteren Wettkampf. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihrem neuen Trainertrio zeigte sich im Kugelstossen. 14.55 Meter bedeuteten eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestleistung um mehr als einen halben Meter. Im Weitsprung sprang Géraldine 5.96 Meter, womit sie zufrieden sein kann, aber wie sie selber sagt, liege in dieser Disziplin noch viel Potential nach oben. Vor dem abschliessenden 800 Meter Lauf wusste sie, dass sie mit einer Zeit von unter 2.20 ihren eigenen Schweizer Rekord verbessern kann. Mit diesem Gedanken im Kopf gab sie Gas und lief die 800 Meter in einer Zeit von 2.17.62, was in einem Punktetotal von 4489 Punkten (bisher 4455 P.) resultierte.

Termine

Kilbi

am So, 11. August 2019
Altbüron
Aktive

Kilbi

am So, 8. September 2019
Grossdietwil
Aktive

Jubiläum 20 Jahre MZH

vom Fr, 13. September 2019 bis Sa, 14. September 2019
Altbüron
Aktive

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online