GETU-Games Malters

GETU-Games Malters

Endlich! Wieder einmal Wettkampf-Luft geschnuppert.

Nach einigen Unterbrüchen und einer etwas unstetigen Trainingszeit war es am Pfingstwochenende endlich wieder einmal so weit und unsere Geräteturner/innen und Leiter/innen durften wieder einmal einen Wettkampf besuchen.

Nachdem sich alle schon länger für eine neue Wettkampfsaison vorbereitet und die meisten auch mit neuen Übungen in einer neuen Kategorie trainiert hatten, konnte es endlich an den GETU-Games 2021 starten.

Mit Spannung in der Luft und sicher einem kleinen Kribbeln im Bauch sind unsere Geräteturner/innen in Malters zum Wettkampf gestartet.

Die Turnerinnen durften bereits am Samstag loslegen. Neben den vielen Auszeichnungen die erturnt werden konnten, erfreute es besonders dass eine «Altbürerin» in der Kategorie 2 auf den 1. Podestplatz steigen durfte. Obwohl dies leider, da keine Rangverkündigung stattfand, nur im kleinen Rahmen gefeiert werden konnte.

Am Sonntag war es dann für die Turner soweit. Mit Spannung und etwas Nervosität durften auch Sie endlich wieder einmal ihr Turnerisches können zeigen. Dadurch dass keine Besucher die Teilnehmenden aktiv mit Applaus unterstützen war es eine ruhige und etwas andere Atmosphäre als gewohnt. Dies hatte aber auf die Konzentration und das Mitfiebern der Mitturner/innen keinen Einfluss und so waren alle voll dabei.

Nicht nur für unsere Geräteturner/innen war es packend sich wieder einmal im Wettbewerb zu messen, sondern auch für uns Leiter war es eine Interessante Standort Bestimmung.

So konnten doch alle Teilnehmenden sich im Turnerischen Umfeld wieder einmal treffen und sehen was die Konkurrenz so macht. Ich bin sicher, dass es für alle Turner/innen ein gelungener Auftakt war und nun alle noch motivierter und Zielgerechter für die zukünftigen Wettkämpfe trainieren wollen.

Ranglisten